Meine Therapien im Überblick

 

  • Hypnotherapie i.B. Lebensberatung
  • Spirituelle Lebensberatung (kartenunterstützt)
  • freie Trauerrednerin auch für Tiere
  • Das Verfassen Ihrer ganz individuellen Trauerrede zu Lebzeiten im Rahmen Ihrer Bestattungsvorsorge
  • Reiki / Fernreiki
  • EFT

 

 

Psychologische (spirituelle) Lebens-Beratung

 

Oft bringen uns Probleme an unsere Grenzen, die wir nicht mehr alleine lösen können, weil wir einen gewissen Tunnelblick entwickelt haben und somit nicht mehr in der Lage sind, aus dieser Spirale, die sich nur noch um das Problem dreht, durch eigene Kraft heraus zu finden. 

 

Ich begleite Sie, Lebenszusammenhänge besser zu verstehen und mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten der Veränderung zu finden.

 

 

Freie Trauerrednerin

 

Würdevoller individueller Abschied.

 

Trost und Halt durch Begleitung.

 

Ich bin für Sie da und unterstütze Sie in der schweren Zeit Ihres schmerzlichen Verlustes.

 

Das kann der Verlust eines geliebten Menschen sein, aber auch eines geliebten Tieres, welches sehr mit uns verbunden war.

 

 

Meine Tätigkeiten für Sie:

 

  • Vorgespräch in vertrauter Atmosphäre bei Ihnen zuhause oder per E-Mail, falls die Entfernung zu groß sein sollte

 

  • Abstimmung des musikalischen Rahmens mit Melodien, die das Credo des vergangenen Lebens bezeugen

 

  • Die Trauerrede ehrt den Verstorbenen in seiner Individualität

 

  • Geleit zum Grab - auf Ihrem schwersten Gang begleite ich Sie!

  • Trauerrede in gebundener Form - um sich später mit emotionalem Abstand lesend zu erinnern

 

 

Trauer - normale Reaktion auf bedeutenden Verlust.

 

Es gibt 4 Aufgaben der Trauer:

 

  1. Den Verlust begreifen
  2. Gefühle zulassen
  3. Veränderungen gestalten
  4. Dem Verstorbenen einen neuen Platz zuweisen

 

Gemeinsam bewältigen wir sie!

 

Im Rahmen der Bestattungs-Vorsorge biete ich Ihnen an, Ihre ganz individuelle Trauerrede bereits zu Lebzeiten zu schreiben.

 

Dafür nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

 

 

Hypnotherapie

 

Hypnotherapie ist eine Therapie, die auf Hypnose basiert, um durch die gezielte Arbeit mit dem Unterbewusstsein ein festgelegtes Ziel zu erreichen.

 

Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, befinden wir uns in einem Zustand zwischen Schlaf- u. Wachbewußtsein. In dieser Phase sendet unser Gehirn Alphawellen aus, Wellen mit einer Frequenz zwischen 8 und 14 Hertz.

 

Dieser Alphazustand ist genau der Zustand, der unter Hypnose künstlich herbeigeführt wird. In diesem Zustand ist jeder Mensch wesentlich suggestibler, d.h. empfänglicher für Eingebungen von Außen, als im Wachzustand.

 

Das geht soweit, dass in dieser Phase das UB direkt angesprochen werden kann. Damit können Ereignisse produziert werden, die wesentlich über unsere Fähigkeiten im Wachzustand hinausgehen. So können durch das UB beispielsweise auch körperliche Abläufe verändert werden.

 

Und dennoch, obwohl in diesem Zustand die Kritikfähigkeit stark herabgesetzt ist, wird kein Mensch gegen seine eigene, innere Ethik verstoßen. Kein Mensch wird, wie dies oftmals in der Sensationspresse erfunden oder in Hypnose-Shows vorgespielt wird, seine natürlichen Grenzen der Ethik und Moral überschreiten. Allerdings können beispielsweise Kräfte mobilisiert werden, auf die wir im Wachzustand nicht zugreifen können.

 

Selbstverständlich aber erfordert Hypnotherapie ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und Einfühlungsvermögen beim Behandler, sowie eine fundierte Ausbildung. Mit der Ausbildung an der Hypnotherapeutenschule unterwirft sich der Therapeut freiwillig dem entsprechenden Kodex und belegt in einer theoretischen und praktischen Prüfung seine Fachkenntnisse.

 

Seien Sie versichert, ich bin mir meiner Verantwortung Ihnen gegenüber sehr bewusst und werde immer vorher genau prüfen, ob eine Hypnose für Sie die richtige Wahl ist.

 

Wie eine Hypnose im Detail abläuft, werde ich Ihnen bei Interesse gerne in einem persönlichen Vorgespräch erläutern. Ich halte es aber immer für absolut wichtig, dass sich Klient und Behandler gegenüber sitzen, um sich persönlich kennen zu lernen, damit sich beide aufeinander einstellen können.

 

Denn Vertrauen und Sympathie sind wichtige Voraussetzung für einen positiven Erfolg bei der Zielfindung!

 

 

 

Was heißt Reiki und wie wirkt Reiki?

 

Reiki (gesprochen Reeki) ist eine ganzheitliche körperliche und seelische Heilung.

 

Sie Silbe Rei beschreibt den universalen, unbegrenzten Aspekt dieser Energie. 

Ki ist ein Teil des Rei, es ist die vitale Lebenskraft, die durch alles Lebendige fließt.

 

Reiki führt zu einer tiefen Entspannung. Es stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers und unterstützt ihn Krankheiten schneller zu überwinden.

 

Reiki, eine Wiederentdeckung aus der jahrtausendalten Tradition des natürlichen Heilens, ist allen Anzeichen nach auf dem Weg, sich zu einer echten Volksheilkunst zu entwickeln.

 

Immer mehr Heilkundige und Therapeuten beziehen es in ihre Behandlungsprogramme mit ein oder praktizieren ausschließlich mit Reiki.

 

Reiki wird als jene Kraft definiert, die die Grundlage allen Lebens bildet.

Diese universale Lebensenergie kann durch entsprechende Einstimmungen in jedem Menschen geweckt und aktiviert werden, so dass sie als heilende, ordnende und harmonisierende Kraft durch seine Hände fließt. Reiki bewirkt eine Heil-Werdung im ursprünglichen Sinn, denn es führt den Menschen zu einer Harmonie mit sich selbst und den grundlegenden Kräften des Universums zurück.

 

Reiki wirkt automatisch aus sich heraus, d.h. ohne bewußtes Zutun oder Manipulation von Seiten des Behandlers.

 

Reiki wirkt sehr tiefgreifend auf Körper, Geist und Seele.

 

Reiki als Fernbehandlung

 

Viele Menschen reagieren zunächst befremdet oder zumindest ungläubig, wenn ihnen berichtet wird, dass Reiki über weite Entfernungen hinweg auf andere Menschen übertragen werden kann.

 

Dabei sollte diese Möglichkeit gerade in unserer Zeit nicht mehr allzusehr verwundern.

 

Wir wissen aus der Funk- u. Fernsehtechnik, wie viele Schwingungen ständig unsichtbar durch den Raum reisen und wieder hörbar und sichtbar gemacht werden können, sobald sie auf einen entsprechenden Empfänger treffen. Wir alle kennen und nutzen dieses Phänomen der drahtlosen Übertragung.

 

Wir als Reiki-Gebende benutzen eine Technik, die so fehlerlos funktioniert wie z.B. das Telefonieren. Beim Telefonieren spielt es keine Rolle, ob man eine Wählscheibe dreht, oder Knöpfe drückt. Sobald wir die richtige Nummer wählen, klingelt bei dem gewünschten Teilnehmer das Telefon. Das hat nichts mit Schwarzer Magie oder Hokuspokus zu tun.

 

Was würde sich z.B. ein Mensch aus dem Mittelalter denken, der zufällig zu uns käme und uns beim Telefonieren beobachtet? Müsste es ihm nicht wie Zauberei erscheinen? Und doch waren die gleichen Naturgesetze, die uns heute das Telefonieren ermöglichen, auch zu seiner Zeit vorhanden. Sie waren nur noch nicht wissenschaftlich erforscht und wurden nicht genutzt.

 

Ebenso gibt es bestimmte Naturgesetze, die eine Übertragung von Lebensenergie über eine weite Entfernung hinweg ermöglichen, wenn sie auch von der allgemeinen Wissenschaft bis heute noch nicht entdeckt und erschlossen worden sind. Dennoch sind sie vorhanden, und es hat immer wieder Menschen gegeben, die einen Zugang zu ihnen hatten und die Methoden entdeckten, sie erfolgreich anzuwenden.

 

So beruht auch die Methode der Reiki-Fernheilung auf Gesetzmäßigkeiten, die mit Hilfe der Schlüssel des Dr. Usui von jedem Menschen wirksam genutzt werden können.

 

Dazu ist es, wie auch im Beispiel mit dem Telefonieren, nicht nötig, all die Gesetzmäßigkeiten zu kennen, die dahinterstehen. Die entsprechenden Schlüssel und die Art ihrer Anwendung werden im zweiten Reik-Grad vermittelt.

 

Die Fernheilung kann immer dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn aus zeitlichen oder räumlichen Gründen kein persönlicher Kontakt zustande kommen kann.

 

Der Klient befindet sich vielleicht im Krankenhaus oder an einem entfernten Ort. Wichtig und sinnvoll wäre dafür eine Zeit abzusprechen, zu der beide (Behandler und Empfänger) Zeit und Ruhe fänden. Oft werden dafür die Abendstunden gewählt.

 

Eine detaillierte Information gebe ich auch gerne hier bei Interesse.

 

Ich bin nachweislich in der traditionellen Usui-Linie von einem Reiki-Meister-Lehrer der 7. Generation nach Mikao Usui vom 1. Grad  bishin zum 7. Grad, außer dem 4., dem Reiki-Lehrer-Grad, eingeweiht worden und bilde mich regelmäßig monatlich in der praktischen und theoretischen Anwendung bei ihm fort.

 

Was ist EFT?

 

In den letzten Jahren hat sich in den USA ein Zweig der Psychologie etabliert, der nun auch im deutschsprachigen Raum unter den Bezeichnungen

"Energetische Psychologie", "Meridiantherapie" oder "Klopfakupressur" immer größerer Aufmerksamkeit erfährt. EFT ist einfach ausgedrückt eine psychologische Version der Akupunktur, nur dass keine Nadeln verwendet werden. Während man an ein spezifisches Problem denkt, werden ausgewählte Akupunkturpunkte geklopft.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Beewen